Name:

Anschrift:

Weitere Standorte:

Tätigkeitsbereiche:

 

Vorstand/CEO:

Mitarbeiterzahl:

Umsatz:

Homepage:

Stand:

ND SatCom GmbH

Graf-von-Soden-Straße, 88090 Immenstaad am Bodensee

Produktionsstätten in Beijing und Dubai

militärische Kommunikationsnetzwerke, Satelliten-kommunikatio, Bodeninfrastruktur für SATCOMBw

Alexander Müller-Gastell - Dirk Walther, Bereich Defence

ca. 100 - weltweit ca. 150

ca.  29 Mio. EUR

www.ndsatcom.com

05/2020

Den Opfern eine Stimme;

den Tätern Name und Gesicht:


Aktuelles:

Von der Website der Firma ND-SatCom. 

Verantwortliche ist Andreas Bernhardt, Geschäftsführer.
Mehr Infos: https://www.waffenvombodensee.com/nd-satcom/

 

Zitat von der Website der "Deutschen Gesellschaft für Wehrtechnik e.V":

Die ND SatCom Defence GmbH spielt international eine wichtige Rolle für militärische Anwendungen in Satellitenkommunikation. Als Tochtergesellschaft der ND SatCom AG liefert das Unternehmen schlüsselfertige auf individuelle Kundenbedürfnisse zugeschnittene Satellitennetzwerklösungen an militärische, staatliche und friedenssichernde Organisationen weltweit. Das Lösungsportfolio umfasst sichere End-to-End Netzwerke, feste und mobile Satellitenbodenstationen, Netzführungs- und Managementsysteme, sowie logistische Unterstützung bei Projekten. / Das Team der ND SatCom Defence GmbH kann auf eine über 25 Jährige Erfahrung in der Satellitenkommunikation zurückblicken. Diese Erfahrung verleiht dem Unternehmen sein einzigartiges Kapital: Die Verbindung von exzellentem technischen Know How mit dem Verständnis für die Anforderungen der militärischen Bedarfsträger. / Quelle: hier (download 22.12.2011)

 

Die ND SatCom GmbH besitzt als Tochterunternehmen die ND SatCom Defence GmbH und ist zu 25,1 % an der Milsat Services GmbH beteiligt.

Neben der Firmenzentrale in Immenstaad am Bodensee (Luftbild hier) verfügt ND SatCom über vier weitere Produktionsstätten in Beijing, Dallas, Dubai und Istanbul und ist in insgesamt zehn Ländern mit eigenen Niederlassungen vertreten. Weltweit beschäftigt der Technologieanbieter heute mehr als 400 Mitarbeiter. Für das Großprojekt der Bundeswehr SATCOMBw liefert ND SatCom die Bodeninfrastruktur.

Von Anfang an lieferte das Unternehmen satellitengestützte Technik für Breitband-VSAT (das sind kleine, mobile Satellitenschüsseln mit Receiver, die man zum Beispiel auf LKW-Anhänger montieren kann, siehe Bild oben) und militärische Kommunikationsnetzwerke.

Für das Projekt SATCOMBw liefert ND SatCom die Bodeninfrastruktur. Im Rahmen dieses Projektes kreisen bis jetzt zwei Satelliten um die Erde: COMSATBw-1 und COMSATBw-2 (siehe die Bilder links und unten).